Dyson Standventilator kaufen | AM06 & AM07 in silber-weiß

Ein Ventilator kann Ihnen den Sommer erträglicher machen. Aber irgendwie sehen alle Ventilatoren ähnlich aus. Dyson hat diesen Trend durchbrochen und Ventilatoren auf den Markt gebracht, welche ein neuartiges Design aufweisen.

Neben der ungewöhnlichen Form sind diese Lüfter geräuscharm und leistungsstark und müssen sich gegenüber anderen Modellen nicht verstecken.

Im nachfolgenden Abschnitt werden zwei Dyson-Standventilatoren, der Dyson Cool AM07 Standventilator und der Dyson Cool AM06 Tischventilator vorgestellt und miteinander verglichen.

Aktuell im Angebot
Dyson Multiplier AM07 Turmventilator - leise, sparsam, kraftvoll und stylisch
Dyson Cool Air Multiplier AM07 in Silber-Weiß. Der kabelgebundene Standventilator ist 100,6 cm hoch. Mit einer Breite von 19,1 cm und einer Länge von 11,2 cm hat das Gerät ein sehr schlankes Design. Der maximale Luftstrom wurde mit 500 l/s gemessen. Das Gerät kann in 10 verschiedenen Stufen betrieben werden, wobei sich der kühlende Luftstrom um 10° in beide Richtungen ausrichtet. Der Schwenkbereich des 07 beträgt 90°. Dieses Gerät wurde gegenüber dem Vorgängergerät in einigen Bereichen, wie der Lautstärke und dem Stromverbrauch verbessert. Er ist um 60% leiser und der Verbrauch ist um 10% geringer. Im Lieferumfang ist das Gerät, eine Fernbedienung und eine Bedienungsanleitung enthalten.

Letzte Aktualisierung am 28.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Dyson Cool AM06 Tischventilator - leicht, handlich und mobil
Da dieses Gerät seinen Platz auf einem Tisch haben sollte, ist es nur 55,2 cm hoch. Die weiteren Abmessungen (Breit und Höhe) sind mit 10 cm und 35,6 cm angegeben. Dieser Ventilator ist in Weiß, aber auch in Silber erhältlich. Das Material ist ABS Synthetik. Der Ventilator wird mit 230 Volt betrieben und hat eine Leistung von 24 Watt. Als Nachfolgeprodukt von älteren Modellen ist der Cool AM06 mit einem Geräuschpegel von 57,5 dB um 75 % leiser als die vorhergehende Generation. In Lieferumfang ist das Gerät, eine Fernbedienung und eine Anleitung enthalten. Für die Fernbedienung ist eine Batterie nötig.

Letzte Aktualisierung am 28.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

 

Ein kurzer Vergleich der Dyson-Ventilatoren

Die beiden Ventilatoren der Serie Dyson Air Multiplier bestechen durch ihr ungewöhnliches Aussehen. Dieses erinnert nicht an einen normalen Standventilator mit Rotor.

Beide Geräte unterscheiden sich schon in ihrem Anwendungsbereich. Der erste Standventilator, der AM07, ist ein Lüfter, welcher auf dem Boden stehend betrieben wird.

Der AM06 dagegen ist ein Tischventilator, welcher seine ganze Vielfalt auf einem erhöhten Standort ausspielen kann. Somit besitzt der Standventilator eine Gesamthöhe von 100,6 cm während der Tischventilator eine kompakte Höhe von 55,2 cm aufweisen kann.

Die beiden Modelle sind aus Kunststoff und in der Farbe Weiß erhältlich, wobei der AM07 einen Anteil an Silber enthält. Sie können diese Ventilatoren bei anderen Anbietern auch in weiteren Farben erwerben. So ist der Standventilator auch in schwarz-nickel und der Tischventilator in blau erhältlich.

Mit einer Leistung von 56 Watt ist der Standventilator leistungsstärker als der Tischventilator, welcher nur eine Leistung von 24 Watt aufweist. Trotz dieses Unterschiedes können beide Ventilatoren in 10 Leistungsstufen betrieben werden.

Gesteuert werden beide Ventilatoren dabei mit Druckknöpfen und einer Fernbedienung. Auch einen Timer haben beide Geräte.

Die Schwenkbereiche der beiden Dyson-Geräte unterscheiden sich. So hat der Tischventilator mit 90° eine größere Schwenkbarkeit als der Standventilator AM07 mit nur 70°. Als besondere Ausstattung ist bei dem Tischventilator AM06 der Korb neigbar und bei dem Standventilator AM07 ist die Oszillation zuschaltbar.

Beide Ventilatoren sind im mittleren dreistelligen Preissegment angesiedelt.

 

Der Dyson AM07 im Test

In diesem kurzen Video sehen Sie den Dyson AM07. Es wird Ihnen gezeigt, wie einfach das Gerät aufgebaut und in Betrieb genommen wird. Sehr interessant ist der Test der Lautstärke bei den verschiedenen Geschwindigkeitsstufen.

Hier können Sie sich schon einmal einen Eindruck darüber machen, wie laut, beziehungsweise leise der Turmventilator im Betrieb ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Vorteile eines Dyson-Ventilators

Die Ventilatoren dieser Modellreihe sind mit der Air Multiplier Technologie ausgestattet. Diese Technik kommt ohne Rotorflügeln und somit ohne Flattern aus. Dadurch wird die Umgebungsluft verstärkt und es kommt zu einem angenehm gleichmäßigen Luftstrom.

Jeder der Ventilatoren ist mit einem Timer ausgestattet. Dieser kann so programmiert werden, dass sich der Ventilator nach einem festgelegten Intervall abschaltet. Die Intervallzeit kann zwischen 15 min und 9 Stunden gewählt werden.

Alle Ventilatoren sind mit einer Fernbedienung ausgestattet. Diese ist magnetisch und kann zur Aufbewahrung an dem Gerät haften. Mit der Bedienung werden die zehn unterschiedlichen Luftstromstufen geregelt.

Weiterhin ist die Drehbewegung sehr gleichmäßig. So kann die Luft im gesamten Raum verteilt werden.

Ein großer Vorteil eines Ventilators dieser Marke ist schon von weitem zu erkennen. Die Form ist einzigartig. Durch diese Form ist kein Rotor mehr notwendig, was zu einer besonderen Sicherheit beiträgt.

Durch die Form ist auch die Reinigung wesentlich leichter und sicherer durchzuführen. Es muss kein Schutzgitter abgeschraubt werden oder durch dieses hindurch geputzt werden. Bei dieser Art des Ventilators ist nur ein trockenes oder feuchtes Tuch nötig, um das Gerät abzuwischen.

Ventliator Hitze Temperatur Sommer

Nachteile der Dyson Air Multiplier Reihe

Der größte Nachteil dieser Serie ist der Preis. Die Ventilatoren der Serie Air Multiplier sind durchschnittlich im mittleren dreistelligen Preisniveau angesiedelt. Dieser Preis wird nur für einen Ventilator ohne Luftfilter gezahlt, welcher für kühlende Luftströme im Raum sorgt.

Es gibt von Dyson auch einen Hot+Cool Heizlüfter. Dieser sorgt neben einem kühlenden Luftstrom auch dafür, dass ein Raum gleichmäßig und schnell aufgeheizt wird.

Weitere Nachteile eines Ventilators dieses Herstellers sind nicht bekannt, da ein Dyson-Ventilator alle Vorteile eines Lüfters in einem Design-Gerät vereint.

 

Ein Ventilator von Dyson

Wenn Sie gerne einen im Design außergewöhnlichen Ventilator haben möchten, dann kommen Sie nicht an einem Gerät von Dyson vorbei. Diese haben eine spezielle Form und kommen somit ohne einen Rotor aus. Dadurch sind diese Geräte sicherer und können auch besser gereinigt werden.

Die Preise für die Ventilatoren von Dyson variieren sehr stark. Hier ist ein Preisvergleich unerlässlich. Sie können neben den bekannten Elektronikmärkten, wie Saturn, Media Markt oder Expert auch im Internet nach dem günstigsten Preis suchen.

Wenn Sie dann einen Dyson-Ventilator kaufen, dann können Sie sich sicher sein, dass sie ein leistungsstarkes Designerstück erworben haben, welches konstant seinen Dienst tut.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü